Clever Sparen durch Gratisproben und Startguthaben

Oft liest man im Internet von Gratisproben und Warenproben die einem als Produkttester zugesandt werden können, denn viele namhafte Hersteller wie Beispielsweise Nivea oder Teekanne geben Gratisproben und Testprodukte heraus.Vor allem wenn gerade ein neues Produkt auf den Markt kommt oder kommen soll und sie es besonders bewerben und den Verbraucher von der Qualität überzeugen wollen. Doch nicht bei allen Sachen sind Gratisproben auch die richtige Strategie, besonders wenn es sich um wenig greifbare Güter wie ein Konto handelt egal ob für ein Onlinespiel oder bei einer Bank.

So wird Startguthaben beispielsweise auf Spielwebseiten oder sogar bei Bankkonten immer beliebter und findige Nutzer können sich dadurch durchaus das eine oder andere Schnäppchen sichern wenn sie bereit sind ein wenig im Netz zu stöbern.

Wie kommt man an so etwas heran?

Bekannt dürften die kleinen Produktproben aus verschiedenen Magazinen eigentlich jedem sein, in denen sich mal eine Anwendung einer neuen Hautcreme oder eines Parfüms befindet oder ein Gutschein für einen Rabatt auf eine neues Produkt. Aber auch größere Proben von regulären Verkaufsgrößen beispielsweise von Haarpflegeprodukten oder sogar von Nahrungsmitteln wie Tee und Knabbereien lassen sich vergleichsweise leicht ergattern indem man sich bei den jeweiligen Herstellern dafür anmeldet.

Oft lässt sich so eine Anmeldung schon über Facebook vornehmen, sodass keine komplizierten zusätzlichen und unübersichtlichen Benutzerkonten erstellt werden müssen. Bekannte und seriöse Anbieter für Gratisprodukte, Warenproben und Gutscheine sind zum Beispiel gutscheinemagazin.de, bei denen man sich wie beim Online-Einkauf umschauen und stöbern kann und viele Gutscheine findet oder proben-tipps.de, bei denen man sehr gezielt nach Warenproben Ausschau halten kann, für Produkte die einen besonders interessieren.

Sparen mit Startguthaben

Richtig sparen lässt sich mit Startguthaben, da hier sehr viel gezielter die gewünschten Produkte in Angriff genommen werden können. Sogar bei Kontoeröffnungen bei Banken kann man Startguthaben erhalten, natürlich nur wenn man die dafür gesetzten Bedingungen erfüllt, aber diese sind nicht völlig unerreichbar. Als Beispiel für Banken lassen sich die ING-DiBa und die .comdirect

Aber auch bei anderen Sachen lässt sich mit Startguthaben ein wenig sparen und Geld sichern. So lässt sich bei verschiedenen Online-Spieleplattformen beispielsweise ein Probekonto einrichten, bei denen Sie sich Premiumvorteile sichern können. So können Ihnen Vergleichseiten auch dabei helfen, zum Beispiel bei Mr Green Bonus-Guthaben zu erhalten oder auch die für sie passenden Spielmöglichkeiten zu finden, egal ob zum Zeitvertreib oder um sich ein paar Gewinne nachhause zu holen.

Ähnliche Beiträge:

Cashexperte

Online-Marketer und Inhaber von Cashexperte.de

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.